Assisi

Assisi und seine Umgebung sind sehr schön. ich finde, es sieht aus wie in der Toskana. Aber das Internet sagt, wir seien hier in „Umbrien“. Na gut.
Aus Assisi kommt der berühmte Francesco. Der ist unter anderem bekannt dafür, dass er mit allen Tieren befreundet war und auch viel mit ihnen redete. Vielleicht war er so eine Art crazy cat lady des Mittelalters.

4 Kommentare zu “Assisi

  1. Ohhh in Assisi hat die Mutter meines damaligen Freundes ein paar Jahre lang gewohnt, wir sind ganz oft an dieser Stelle auf dem letzten Photo vorbeigegangen beim Brötchenholen! (Diese Steigungen, die man da für jeden Quatsch überwinden muss, sind mir in dramatischer Erinnerung geblieben, aber es ist auch sehr schön da, wenn auch weird, durch die Pilgerei)

    • für mich italien-nichtkennerin sieht es da einfach sehr aus wie „toskana“. ich hatte mich auf dem heimweg (mein hotel war nicht assisi, sondern auf dem weg dahin, sozusagen) kurz verlaufen, und war ziemlich weit runtergelaufen und hatte riesen panik, dass ich noch mal hochmuss

  2. Ja, ich find auch – ich war am Anfang auch irgendwie verwirrt-enttäuscht, dass das in Umbrien ist, von dem ich nicht mal wusste, dass es existiert und das irgendwie deutlich unromantischer klingt als Toskana

    • allerdings wollte ich auch unbedingt nach „umbrien“, weil ich dachte 1 wahre italienkenner*in bereist halt auch mal so die pfade abseits von der toskana und venedig. gesagt getan und schon sieht es da aber aus wie in der toskana. sehr rätselhaft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s