In Würde altern

Es gibt ja dieses berühmte Sprichwort: „Wer mit 20 nicht prokrastiniert, hat kein Herz – Und wer mit 30 noch prokrastiniert, hat keinen Verstand (oder andere ernste Probleme).“

Wie ich nun gerade drauf komme? Ich sags mal so: Wir mussten heute unsere Küchenuhr nicht eine Stunde nach vorne stellen. Sie geht jetzt ganz von selber wieder richtig.

Nachtrag: Haha, zeitgleich mit mir postete der befreundete Onkel zum selben Sachverhalt Folgendes: „Ab heute geht dann auch wieder die Küchenuhr für ein halbes Jahr richtig.“ – Sehr lustig!

Advertisements

2 Kommentare zu “In Würde altern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s