Liebe Medien,

die Ihr Euch öffentlich mit Fragen des politischen Lebens auseinandersetzt. Sei es im Fernsehen, Radio oder Internet. Ich habe zwei dringende Vorschläge. Erstens: Bitte stellt jegliche Berichterstattung über die SPD ein. Die SPD ist nicht interessant. Es gibt diese drei drögen, mittelalten, weißen Männer, sie heißen Frank-Walter Steinmeier, Olaf Schulz (ungefähr) und Sigmar Gabriel. Sie haben unter sich ausgekungelt, wer von ihnen in der SPD da jetzt so Jobs machen wird. Es ist sehr langweilig. Die SPD hat in den kommenden Jahren keinerlei Machtoption im Bund und selbst wenn. Frank-Walter, Olaf und Sigmar sind bestimmt privat nett und familienfreundlich orientiert, aber sie werden nichts von Belang anstellen (wenns gut läuft, möglich ist, dass sie sich auf die uralte Kernkompetenz der SPD, den Klassenverrat, besinnen und Schreckliches anstellen, aber dazu bräuchten sie ja Macht – Siehe oben). Olaf wäre, wenn er ein Kleidungsstück wäre, ein gelb-grau-brauner Pullunder. Seine größte politische Leistung ist es, einmal unflätig von Silvio Berlusconi im Europaparlament beschimpft worden zu sein. Dennoch ist er ein wesentlich vielversprechenderer Kanzlerkandidat als Sigmar. Frank-Walter hat mal seiner Frau eine Niere gespendet. Das ist löblich, macht aber auch keinen besseren Redner aus ihm.

Zweitens: Bitte stellt jede Berichterstattung darüber ein, die sich damit beschäftigt, wie Donald Trump Dinge gemeint haben könnte, die er gesagt hat. Donald Trump ist ein Narzisst mit der emotionalen und intellektuellen Reife eines Dreijährigen. Dreijährige wissen wenig über Politik und über das, was sie wissen, ändern sie ständig ihre Meinung. Mal findet der Donald die Angela doof, mal liebt er sie – Ähnlich geht es ihm mit Europa, der CIA, Herrn Putin und vermutlich auch seiner Mutter, so sind Dreijährige. Es ist nicht interessant. Die Nato sei obsolet, soll Donald gesagt haben. Diskutiert das nicht, liebe Medien. Kaum eine Sau weiß, dass im Englischen „obsolet“ anders konnotiert ist als im Deutschen. Kaum eine deutsche Sau weiß, was das deutsche obsolet heißt. Und morgen findet Donald die Nato nicht mehr obsolet und auch er weiß nicht, was obsolet überhaupt heißt. Redet nicht darüber. Redet darüber, wenn Donald tatsächlich etwas tut, die Nato per Präsidentendekret abschafft, den dritten Weltkrieg ausruft etc. (das wird er ja vermutlich alles irgendwann machen, es wird sich nur nicht anhand seiner Äußerungen vorhersagen lassen). Oder redet darüber, in was für einem Zustand die USA ist, dass dort ein Dreijähriger zum Präsidenten gewählt wurde.

Viele Grüße

Euer Onkel Maike

Nachtrag: Upsi, während ich dies schrub, ordnete Herr Trump per Dekret den Bau der Mauer an der mexikanischen Grenze an – Darüber berichten die Medien jetzt. Gut zugehört! Meine Fresse.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s