Die ganzen Leute,

die sich gerade Angela Merkel moralisch überlegen fühlen, dürfen sich von mir aus gerne mal fragen, was sie so konkret für Flüchtlinge tun und, falls sie überhaupt je irgendwas machten, sie sich damit auch nur annähernd jemals aus ihrer Komfortzone begeben haben. Ich glaube ja, da bleiben dann nicht viele Menschen übrig. Und ich vermute, dass ich, wenn ich je versucht hätte, Bundeskanzlerin zu werden, mich das noch wesentlich unempathischer hätte werden lassen als Frau Merkel es ist. Das hilft aber nix, wir kommen trotzdem alle in die Hölle (außer der Mann mit dem Boot). Oder wir sind da auch schon. Allerdings in einer etwas gemütlicheren Ecke.

Advertisements

2 Kommentare zu “Die ganzen Leute,

  1. hmm. fühlst du dich da nicht leuten moralisch überlegen, die sich moralisch überlegen fühlen? 😉

    ich hatte die diskussion heute auch schonmal und finde:
    jetzt lasst doch mal die leute sich über abschiebungen aufregen!
    viele wissen ja garnicht, dass auch nette, junge mädchen, die prima deutsch sprechen und studieren wollen, abgeschoben werden! und dass palästinenser-väter wg duldungsstatus nichtmal arbeiten dürfen! ist doch ein prima thema für die 5 minuten medienaufmerksamkeit bevor’s wieder um unser geld und griechenland geht.

  2. nicht moralisch überlegen, ergibt sich aus dem text, aber intellektuell überlegen. und was hat das eine mit dem anderen zu tun? (ich meine awareness für flüchtlingsprobleme mit über merkel aufregen)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s