Damals

Ich bin ja jetzt 40 und ich bin jetzt auch wirklich alt. Ich merke das daran, dass es immer mehr „früher gab es ja das und das“ bzw. „das und das noch nicht“ gibt, wovon ich, darin einem Weltkriegsveteranen gleich, staunenden 20jährigen zu berichten wüsste. Bekäme ich so einen jungen Menschen in die Finger, gerne würde ich ihm vom Comedy-Mangel meiner Kindheit erzählen: „Damals, in den Achtzigern gab es noch ja noch  keine Comedy und keine Comedians, der einzige Witzemacher, den wir hatten, war Otto!“ Und, wisst Ihr was, Kinder, das war eine schöne Zeit. Schließlich gab es dafür auch noch keinen Dieter Nuhr und keinen „Luke Mockridge“. Wir liebten Otto „Die ostfriesische Nationalbibliothek musste schließen – Das Buch wurde geklaut, Hollediriti“ Waalkes, wie die Generation davor vermutlich ihren Muckefuck. Und wenn die Otto-Kassette ausgehört war, gingen wir einfach ein bisschen auf die Straße, Ballspielen. Ach ja.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s