Ice Bucket Challenge Kritik-Kritik

Die Ice Bucket Challenge könnte man eigentlich doof finden, ne? Da hatte ich bis gestern nicht so viel drüber nachgedacht, aber Neffe immerabgelenkt hat mich sensibilisiert. Es gibt daher auch schon viel Ice Bucket Challenge Kritik. Und auch schon Ice Bucket Challenge Kritik-Kritik. Manche Menschen wollen wohl gar nichts mehr über die Ice Bucket Challenge hören, nicht mal, dass die Ice Bucket Challenge blöd ist.

Aber warum immer so negativ? Ich finde da den Approach von Cem Özdemir moderner. So tun, als würde man da mitmachen und heimlich eine eigene Agenda verfolgen. Die Ice Bucket-Öffentlichkeit raffiniert zur Promotion relevanter gesellschaftlicher Anliegen nutzen, zum Beispiel der Legalisierung von Hanf. Zur Challenge Nominierte könnten sich zum Beispiel Dinge überlegen, die zu Unrecht verboten oder tabuisiert sind oder Themen, die einfach mal breiter diskutiert werden sollten. Und dann Gegenstände, die dies repräsentieren, mit aufs Bild nehmen. Die Sachen können in den Eimer (statt Wasser) gefüllt oder auch, wie Cem Özdemirs Hanfpflanze, unauffällig neben dem Hauptgeschehen platziert werden. Wie wäre es mal, wenn der Protagonist seine Gehaltsabrechnung neben sich an die Wand hängte – Einkommensverteilung sollte transparenter gemacht werden. Wäre ich nominiert, würde ich vielleicht den Bundespräsidenten beleidigen (Zu Unrecht verboten) oder einen Kommunisten neben mich stellen – Die sieht man heute fast überhaupt nicht mehr (Ähnlich: eine Polit-Talkshow, in der sich die Gäste gegenseitig zuhören, ach, da gibts viel – Vorschläge nehme ich gerne entgegen).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s