Onkel Maike Fußballvorhersager!

Ich stehe in dem Ruf, gute Fußballprognosen abzugeben. Überprüfen wir das doch einmal an meinen bisherigen Blogeinträgen zur aktuellen WM. Am dritten Juni noch während der Vorbereitung schrieb ich bezüglich des Gejammers über die vielen nicht fitten Spieler sinngemäß: „Die verbleibenden Spieler sind mir immer noch zu hochbegabt.“ Einen Tag später verletzte sich Marco Reus. Das hatte ich zwar nicht gewollt und es tut mir immer noch unglaublich leid, Recht behielt ich aber trotzdem. Im selben Beitrag schrieb ich auch, dass Deutsche Mannschaften zum Erfolg keiner guten Spieler bedürfen:  „Ich meine mich zu erinnern, dass auch schon sehr medioker veranlagte  Truppen mit Trainern von zweifelhaftem Rang sich ausschließlich mit Hilfe eines guten Torwarts bei Welt- und Europameisterschaften zu hervorragenden Ergebnissen gekämpft haben.“ Im Spiel gegen Algerien war das dann mal wieder genau so, Manuel Neuer Superlibero! Abschließend hielt ich den damals (das ist übrigens noch gar nicht lange her) noch sehr lauten Unkenrufern noch entgegen: „Die WM wird ganz bestimmt eine tolle Sause! Das Halbfinale wird sicher erreicht. Und ganz ehrlich: Viel mehr sollten wir auch nicht wollen, der Titel darf ruhig an die Gastgeber gehen.“ Tja, Recht behalten, tolle Sause it is! Nicht vorhergesagt habe ich allerdings Neymars Wirbelbruch. Das wird jetzt ganz schwer für die Brasilianer, meiner Prognose gerecht zu werden. Ebenso geht es leider auch Kevin Großkreutz, von dem ich am 25. Mai schrieb, er werde bei dieser WM mindestens zwei Tore schießen.

Nachtrag: Angesichts der für mich immer noch ziemlich unfassbaren Ereignisse gestern, die ich so dermaßen nicht vorhergesehen habe, verkünde ich offiziell meinen Abschied aus dem Prognosegeschäft und suche mir was, das ich besser kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s